Schwind-Erdfall vor der Neubausiedlung in Bartolfelde

Die Fotos zeigen den Schwinderdfall vor der Neubausiedlung in Bartolfelde. Hier fließt weiches, von den Höhen südlich Bartolfelde im Bach herabströmendes Oberflächen- und Grundwasser in einen Schwinderdfall. Nur bei Starkregen und / oder Schneeschmelze kommt es zum Rückstau bis hin zu kleinen Überflutungen.

Langfristig ist die umliegende Bausubstanz sicher gefährdet, zumal der weitere Weg ab Schwindstelle noch nicht erforscht ist. Als sicher kann aber gelten, dass die Wässer nach Westen zum Wiederaustritt an der Rhumequelle fließen.

GPS-Koordinaten
N 51.5935° E 10.4654°