Grusswort der Samtgemeinde

In diesem Jahr kann das Freibad in Hattorf am Harz auf sein 50ähriges Bestehen zurückblicken. Dieses Jubiläum wollen wir am 16. und 17. Juni 2001 in Kooperation mit dem "Förderverein Schwimmbad Hattorf e.V." und mit möglichst vielen Einwohnerinnen und Einwohnern der Samtgemeinde gebührend feiern.

Mit dem Bau des Freibades im Jahre 1951 hat die Gemeinde Hattorf am Harz eine Einrichtung geschaffen, die den Bedürfnissen des Einzelnen nach Gesundheit, Sport und Erholung Rechnung trägt. Insbesondere für Familien mit Kindern ist das Bad in den Sommermonaten zu einer beliebten und unverzichtbaren Freizeiteinrichtung geworden. Mit zahlreichen Investitionen und Verbesserungen haben sich die Gemeinde und seit 1972 die Samtgemeinde bemüht, die Attraktivität des Bades zu erhalten und im Rahmen ihrer finanziellen Möglichkeiten zu steigern. Das ist gelungen. Das Bad präsentiert sich heute in einem Zustand, der die Feststellung erlaubt, daß es einen wichtigen Beitrag zur Wohnqualität und zur Förderung des Fremdenverkehrs in der Samtgemeinde leistet.

Unser Dank gilt an dieser Stelle dem Förderverein, der die Einrichtung seit dem vergangenen Jahr maßgeblich unterstützt. Die ehrenamtliche Arbeit des Vereins kann insbesondere vor dem Hintergrund der prekären finanziellen Lage der Samtgemeinde nicht hoch genug bewertet werden; wir wissen diese Hilfe sehr zu schätzen.

Viele Besucher haben in der Vergangenheit die Entwicklung des Freibades Bad die Treue gehalten. Wir hoffen sehr, daß dies so bleibt und die Jubiläumsveranstaltungen dazu beitragen, auch diejenigen zu einem Besuch des Schwimmbades zu animieren, die wir bisher nicht zu den Gästen zählen durften.
 

(Thoms)
Samtgemeindebürgermeister
(Hausmann)
Samtgemeindedirektor