4/4
So wurde der Reiter Nikolaus Holland auf der oben erwähnten Richtstätte bei Herzberg gehenkt. 1669 wurde Henning Wend aus Hattorf wegen eines Diebstahls vor Osterode mit dem Strange gerichtet. Auch Pferdediebstahl, heute ein Delikt, das meist mit einer Geldstrafe geahndet wird, mußte früher mit dem Tode gebüßt werden. So wurde noch 1712 ein 62 Jahre alter Pferdedieb vor Herzberg zum Galgen geführt und dort aufgehängt.