2/2
Auch das Schiff der Kirche war in derselben Form aus Kieserlingen errichtet. Da mit wachsender Bevölkerungsziffer die Kirche nicht mehr allen Einwohnern Platz bot, wurde das massive Schiff der Kirche abgebrochen und ein neues, etwa doppelt so großes im Fachwerk errichtet. Am 1. Advent 1756 wurde die neue Kirche eingeweiht.