Die St. Margarethen-Kirche zu Gonna

Die Ort und Landschaft dominierende Kirche wurde in den Jahren 1884/85 im neogotischen Stil errichtet. Das Bauwerk weist ein saalartiges Schiff mit einer weit gesprengten Holztonne auf. Von den Ausstattungsgegenständen sind zu erwähnen die Sandsteintaufbecken mit figürlichen Relief und ein Geläut mit Glocken des 14. Jahrhunderts sowie von 1599.

[ weitere Infos ]