Kirchen im Karst

im Südharz, der goldenen Aue und in der Kyffhäuserregion

Kirchen sind Bauwerke, die von christlichen Religionsgemeinschaften für Gottesdienste, Andachten und Gebete genutzt werden.

Kirchen prägen Städte, Dörfer und Landschaften in besonderer Weise.
Wohl überall ist die Kirche das Wahrzeichen des jeweiligen Ortes und auch für nicht konfessionell gebundene Mitbürger bildet der Kirchturm den Inbegriff der Heimat.

Kirchen sind Stein gewordene Geschichte – ihre Entstehung ist eng mit der politischen und religiösen Geschichte der Region verknüpft. So sind vom 8. bis 10. Jahrhundert im Zusammenhang mit der Errichtung von Pfalzen und Klöstern auch Kapellen und Kirchen gebaut worden.

Kirchen sind mit Werksteinen aus Dolomit und Anhydrit sowie Gipsmörteln und -putzen errichtet. Flussgerölle und -kiesel boten häufig die Möglichkeit zur Errichtung eines festen und dauerhaften Fundaments. Lehm füllte die Holzgefache des Kirchenschiffs.

Kirchen sind auch Stein gewordene Architekturgeschichte, wobei in der hiesigen Region die Entwicklung von der Romanik bis hin zu modernen Bauten im 20. Jahrhundert reicht. Allerdings sind stilrein romanische oder gotische Kirchen die Ausnahme, da in den meisten Fällen die ununterbrochen genutzten Kirchen von Zeit zu Zeit erneuert, um- oder neugebaut worden sind – und das im jeweiligen Zeitgeist und -geschmack. So stammt in zahlreichen Dorfkirchen der Turm noch aus der Entstehungszeit der Romanik oder Gotik, während das Kirchenschiff vielfach in der Barockzeit (18. Jahrhundert) neu errichtet bzw. umgestaltet worden ist. Insbesondere im 18. Jahrhundert, als der damals blühende Bergbau und das damit in Verbindung stehende Gewerbe Wohlstand in die Region brachten, sind sehr viele Kirchen im damaligen Zeitgeschmack des Barock umgestaltet worden. Zahlreiche Dorfkirchen der Region sind als Chorturmkirchen errichtet. Das war eine im Mittelalter übliche Bauweise, bei der der Kirchturm über dem Chor aufragt.

Nachstehend erfolgt eine Auflistung der Kirchen, wobei die Verknüpfung eine Kurzbeschreibung und möglichst Kontaktadresse, wohin sich an einer Kirchenbesichtigung interessierte wenden können, enthält.

„Kirchen im Karst, im Südharz und in der goldenen Aue“ ist ein im Werden verstandenes Projekt und wird, je nach einfließenden Informationen, ständig erweitert. „Ihre“ Kirche ist noch nicht dabei? Scheuen Sie sich nicht, Ihre Informationen hier einzubringen. Eine Kurzbeschreibung, möglichst mit Foto und ggf. weiterführenden Link senden sie dann bitte an: kirchen@karstwanderweg.de

Einige der hier aufgeführten Kirchen sind verlässlich geöffnet und mit markiert.
Mit einem Click auf das Symbol erfahren Sie direkt die aktuellen Öffnungszeiten, die freundlicherweise bereitgestellt werden von kirche-im-harz.de

Legende:
evang. Kirche kath. Kirche andere Konfession ohne/andere Nutzung wüste Kirche

Appenrode St. Jacobi
Standort
Auleben St. Petri-Pauli
Standort
Badenhausen St. Martin
St. Bonifatius
Standort
Badra Heilig Geist-Kirche
St. Peter und Paul-Kapelle
Standort
Standort
Bad Frankenhausen Oberkirche
Unterkirche
St. Marien
St. Petri
Neuapostolische Kirche
Standort
Standort
Standort
Standort
Standort
Bad Grund St. Antonius
Kapelle am Taubenborn
St. Barbara
Standort
Bad Lauterberg St. Andreas
Paulus-Kirche
St. Benno
Neuapostolische Kirche
Standort
Standort
Standort
Standort
Bad Sachsa St. Nikolai
St. Josef
Neuapostolische Kirche
Standort
Barbis St. Petri
St. Georg
Standort
Standort
Barkefeld Wüstungskirche
Standort
Bartolfelde St. Bartholdi
Standort
Bendeleben St. Pankratius
Standort
Bennungen St. Johannes
Standort
Berga St. Petri et Pauli
Neuapostolische Kirche
Standort
Berka St. Viti
Standort
Bernecke St. Andreas
Standort
Bernshausen St. Peter und Paul
Standort
Besingen Kirchenruine
Standort
Bilshausen St. Kosmas und Damian
St. Paulus
Hessenberg-Klus
Standort
Bischofferode ehem. Kloster St. Nikolausberg
Standort
Bockelnhagen St. Michaelis
Standort
Bösenrode Dorfkirche
Standort
Branderode St. Andreas
Standort
Breitenberg St. Mariä Verkündigung
Standort
Breitungen St. Arnold-Kirche
ehem. St. Arnold-Kirche
St. Arnold-Kapellenruine
ehem. Breitenberg-Kapelle
Standort
Standort
Standort
Standort
Brochthausen St. Georg
Standort
Brücken St. Aegidius
Standort
Buchholz St. Martini
Standort
Buntenbock Dorfkirche
Standort
Dittichenrode St. Marien und Anna
Standort
Dorste St. Cyriaci
Standort
Drebsdorf Dorfkirche
Standort
Düna Dorfkapelle
Standort
Eisdorf St. Georg
Standort
Elbingerode St. Petri
Standort
Ellrich St. Johannis
St. Bonifatius
St. Marien auf dem Berg
Hospitalkapelle
Standort
Esperstedt St. Johannis
Standort
Etzelsrode St. Mauritius
Standort
Förste St. Martin und Maria
Kapelle Baron von Oldershausen
Standort
Friedrichsthal Dorfkirche
Standort
Germershausen Augustiner-Kloster
St. Mariä Verkündigung
Standort
Standort
Gieboldehausen Gustav-Adolf-Kirche
St. Laurentius
St. Bartholomäus-Kapelle
Standort
Standort
Standort
Gittelde St. Mauritius
St. Johannes
Neuapostolische Kirche
Standort
Gonna St. Margarethen
Standort
Göllingen Klosterruine St. Wigbert
St. Michael
Standort
Görsbach St. Mauritius
Standort
Grillenberg St. Nicolai
Standort
Großleinungen Michaelis
Standort
Großwechsungen St. Petri und Pauli
Standort
Gudersleben St. Viti
Standort
Günzerode St. Andreas
Standort
Hachelbich St. Petri
Standort
Hackpfüffel St. Annen
Standort
Haferungen St. Andreas
Standort
Hagen Hägerkirche
Standort
Hainfeld Marien-Kapelle
Standort
Hainrode St. Bartholomäus
Standort
Harzfeld Kirchenruine
Standort
Harzungen St. Andreas
Standort
Hattorf St. Pankratius
St. Hildegard
Cluskerken
Klusberg-Kapelle
Standort
Standort
Standort
Standort
Herreden St. Johannis
Standort
Herrmannsacker St. Mauritius
Standort
Herzberg St. Nicolai
Christus-Kirche
St. Josef
Kreuzkirche
St. Bartholomäus
Standort
Standort
Standort
Standort
Standort
Hesserode St. Viti
Standort
Hilkerode Heilig Geist
St. Johannes der Täufer
Standort
Hochstedt Dorfkapelle
Standort
Hohlstedt St. Andreas
Standort
Holbach St. Bartholomäus
Standort
Hörden St. Nicolai
Standort
Hörningen Dorfkirche
Standort
Hunsdorf Kirchenruine
Standort
Ichstedt St. Wigberti
St. Magnus (Bonifatius)
Standort
Ilfeld St. Georg - Marien
Kloster
Standort
Immenrode Dorfkirche
Standort
Kelbra St. Martini
St. Georgii
Jesus-Kirche
Standort
Kirchdorf St. Marien
Standort
Kleinleinungen St. Martin
Standort
Kleinwechsungen Dorfkirche
Standort
Klettenberg St. Nicolai
Dorfkirche
Standort
Königshagen Wüstungskirche
Standort
Krimderode St. Nicolai
Standort
Kyffhäusergebirge Kapellenruine der Oberburg
Kapellenruine der Rothenburg
Zum Heiligen Kreuz
Standort
Standort
Standort
Lasfelde St. Simon und Judas
Standort
Leimbach St. Martin
ehem. Kloster Himmelgarten
Standort
Lengefeld St. Nicolai
Standort
Lerbach Dorfkirche
Standort
Liebenrode St. Petri
Standort
Lindeschu Kirchenruine
Standort
Lonau Michaelis-Kirche
Standort
Mackenrode St. Petri
Standort
Mauderode St. Peter und Paul
Standort
Morungen St. Nicolai
Standort
Möttlingerode Kirchenruine
Standort
Neddernrode St. Nikolaus
Standort
Neuhof St. Antonius
Standort
Neustadt St. Georg
Standort
Niedersachswerfen St. Johannis-Pauli
St. Johannis-Pauli
St. Johannes Nepomuk
Standort
Standort
Standort
Nienstedt St. Martin
Standort
Nordhausen St. Blasii
Dom zum heiligen Kreuz
St. Maria im Tale
St. Maria auf dem Berg
Neuapostolische Kirche
Kapelle der Adventgemeinde
Christuskirche
Petri-Turm
St. Jakobi
St. Nikolai
Cyriaci-Kapelle
Standort
Obernfeld St. Blasius
Standort
Obersachswerfen St. Marien
Standort
Obersdorf Dorfkirche
Standort
Osterhagen St. Martin
Standort
Osterode am Harz St. Aegidien
St. Johannes der Täufer
Schlosskirche St. Jacobi
St. Martin
Kreuzkirche
Zum Guten Hirten
Marienkirche
Neuapostolische Kirche
Standort
Standort
Standort
Standort
Standort
Standort
Standort
Standort
Osterode/Neustadt St. Juliana
Standort
Petersdorf St. Johannis
Standort
Pöhlde Johannes-Servatius
Standort
Pölsfeld St. Moritz
Standort
Pützlingen St. Michaelis
Standort
Questenberg St. Mariä Geburt
Standort
Rhumspringe St. Sebastian
Standort
Riestedt St. Wigberti
Standort
Rodenbeke Kirchenruine
Standort
Rodishain St. Phillipi und Jacobi
Standort
Rollshausen St. Margareta
Standort
Rosperwenda St. Margaretha
Standort
Rottleben St. Johannis
Standort
Rottleberode St. Martini
Grasburg
Standort
Roßla St. Trinitatis
St. Jutta
Standort
Rüdershausen St. Andreas
Kluse
Standort
Rüdigsdorf St. Jacobi
Standort
Salza St. Laurentius
Justus-Jonas-Kirche
Standort
Standort
Sangerhausen St. Ulrici
St. Jacobi
Herz-Jesu
St. Marien
Christuskirche
Neuapostolische Kirche
St. Katharina
Standort
Standort
Standort
Standort
Standort
Standort
Standort
Scharzfeld St. Thomas
Steinkirche
Standort
Schiedungen Zum Heiligen Geist
Standort
Schwiegershausen St. Michaelis
Standort
Seeburg St. Martin
Standort
Sieber St. Benediktus
Standort
Silkerode St. Nicolai
Standort
Sittendorf St. Laurentius
Standort
Steigerthal St. Katharinen
Standort
Steina Katherinen-Kirche
Standort
Steinthaleben St. Dyoisio
Standort
Stempeda St. Martini
Standort
Stolberg St. Martini
St. Johannes am Jordan
St. Georg
St. Marien
Liebfrauen-Kapelle
Standort
Tettenborn St. Andreas
Standort
Thürungen St. Wigberti
Standort
Tilleda St. Salvator
Standort
Udersleben St. Galli
Standort
Uftrungen St. Andreas
Standort
Ührde Dorfkapelle
Standort
Villa Kruckerensis Wüstungsruine
Standort
Vockenrode Wüstungskirche
Standort
Walkenried St. Maria und Martini
Heilig Kreuz-Kirche
Standort
Wallhausen St. Peter und Paul
Standort
Werna St. Johannis
Standort
Wettelrode St. Katharinen
Standort
Wickerode St. Trinitatis
Standort
Wieda Lutherkirche
Standort
Wiegersdorf St. Jacobi
Standort
Willensen Christus-Kapelle
Standort
Windhausen St. Johannis
Standort
Wittgerode Wüstungskirche
Standort
Woffleben St. Johannis
Standort
Wollbrandshausen Wallfahrtskapelle
St. Georg
Standort
Wollershausen St. Marien
Standort
Wulften St. Aegidien
Standort
Zwinge St. Jakobus
Standort

[ Übersichtskarte ]