Die Unterburg Kapellen-Ruine der Reichsburg Kyffhausen (Zum heiligen Kreuz)

Foto: wikipedia

Die Kapelle steht vollkommen im Ostteil der Burgruine und füllt, analog dem Palas, den Winkel zwischen Quermauer und nördlicher Ring-Mantelmauer, der sie aufsitzt, auch sie kann erst nach 1118 entstanden sein. Sie ist, da im aufgehenden Mauerwerk großenteils erhalten bildbestimmend für die ganze Unterburg. Die Kapelle besteht aus einfachem Schiff, rechteckigem Altarraum und halbrunder Apsis, gesamte Innenlänge 14,5 m.

(nach Friedrich Stolberg)