Die St. Nicolai-Kirche zu Lengefeld

Die Chorturmkirche ist mittelalterlichen Ursprungs und wurde in den Jahren 1766 bis 1769 im barocken Stil umgebaut. Der Turmaufsatz stammt aus dem Jahr 1865. Die Kirche weist eine bemerkenswerte Austattung auf (Doppelemporen, Kanzelaltar von 1767, Taufbecken von 1594 und ein romanisches Taufbecken auf dem Gelände des Kirchhofes). Hinzu kommt noch ein in der nordseitigen Friedhofsmauer vermauertes mittelalterliches Häuschen.

[ weitere Infos ]