Das Steinaer Pestkreuz

 
 
Dieses Steinkreuz stand vor 1931 in der oberen Wartegasse.
Die Inschrift 17 † † 49 bedeutet: Daß hier in Steina im Jahre 1749 die Pestkrankheit herrschte. Nur etwa 100 Einwohner sollen überlebt haben. Der Dorferste ließ von den verstorbenen alle Kleidungsstücke in der Wartegasse verbrennen. ( † † bedeutet Tod u. Unglück).
Der Chronist

GPS-Koordinaten
N 51.5914° E 10.5195°