Himmelsberg

Himmelsberg

Beitragvon Ulrike » Mittwoch 24. Juni 2015, 21:29

Liebe Verantwortliche des Karstwanderweges, zunächst ein großes Kompliment für die Exkursion über den Himmelsberg bei Woffleben mit Ihrer Wanderführerin Frau Blanke. Der Weg von Duderstadt in den Südharz hat sich für mich und meine Familie gelohnt und wir werden bestimmt auch in der Zukunft wieder mitwandern. Allerdings finden wir es bedauerlich, dass der Hauptwanderweg über den Himmelsberg auf der nördlichen Seite infolge des Holzabfuhr im Zusammenhang mit der Ausweitung des Gipsabbaus bis fast an das Naturschutzgebiet kaum passierbar war. Auch die Wegbeschilderung war entfernt worden. So können Ortsunkundige sich nicht zurechtfinden und dies sollte schnell abgeändert werden! Ev.können sie ja meine Mail an die Verantwortlichen weiterleiten.
Ich fände es sehr gut, wenn dieser Höhenzug zwischen Himmelsberg und Mühlberg als neuer Abschnitt des Karstwanderweges ausgewiesen würde und entsprechend betreut würde. Die umliegenden Gemeinden sind schon jetzt gut dafür ausgestattet- wir konnten uns von der Gastronomie und den Übernachtungsmöglichkeiten, sowie auch der guten Anbindung an den Nah-und Fernverkehr in Woffleben und Niedersachswerfen überzeugen. Alles vorhanden für sanften Tourismus! Könnte da der Karstwanderverein -vielleicht in Kooperation mit dem Naturpark Südharz- nicht etwas bewegen? Viel Erfolg für Ihre weitere verdienstvolle Tätigkeit wünscht Ulrike Nitz/ Duderstadt
Ulrike
 

Re: Himmelsberg

Beitragvon Andreas Heise » Mittwoch 26. August 2015, 16:43

Sehr geehrte Frau Nitz,
es freut uns als Arbeitsgemeinschaft "Drei Länder-Ein Weg- Karstwanderweg Südharz",
dass Ihnen die geführte Sonntagswanderung mit der zertifizierten Wanderführerin
Frau E. Blanke gefallen hat.
Es ist immer wieder schön und abwechslungsreich in der einzigartigen Landschaft des Grünen Karstes im Südharz zu wandern.
Doch nun zu Ihren Anfragen:
1. Der Karstwanderweg im Landkreis Nordhausen ist mit derzeit 53km in Ost-Westrichtung
für die wenigen ehrenamtlichen Akteure im Förderverein Karstwanderweg Landkreis
Nordhausen e.V. fast schon ein Voll Time Aufgabe geworden.
Mit einem Jahresbugdet von etwa 1200€ wird der zertifizierte Wanderweg alle 1- 2
Monate, entsprechend der Vegetation von einem Serviceunternehmen gemäht.
Weiterhin müssen etwa 60 Infotafeln, Wanderhütten und Bänke in einem
verkehrssicheren Zustand vorgehalten werden.
Hinzu kommen die Erneuerung zerstörter Wegeschilder und Wegmarken.
Aus diesen genannten Gründen haben wir uns als Verein entschlossen, die Wegstrecke
in der jetzigen Form beizubehalten.
Andere Karsterscheinungen im Landkreis (wie zB. Mühl-u.Himmelsberg)
sollen durch die ansässigen Verwaltungen der Orte sowie die ansässigen Harzklub,
bzw. Heimatvereine betreut werden.
Marketingmäßig und Schulpädogisch werden diese durch uns
und dem Naturpark Südharz betreut.
2. Frau Blanke hat zum Erhalt des Wanderweges um Mühl-und Himmelsberg im Rahmen
einer Leaderförderung in Thüringen einen Antrag von der Ortsgruppe des BUND gestellt.
Anschließend bat sie uns als Förderverein im Landkreis Nordhausen diesen Antrag zu
übernehmen. Das bedeutet für eine veranschlagte fünf stellige Konzept- und
Ausführungssumme muß unser Verein den Eigenanteil einer vierstelligen Summe
aufbringen. Dies können wir finanziell uns nicht aufladen. Darüber war sich unser
Vereinsvorstand einstimmig einig.
3. Da ich auch als ehrenamtlicher Kreiswegewart des Landkreises Nordhausen tätig bin,
habe ich Frau Blanke mit einem Schreiben an die Gemeinde Niedersachswerfen
unterstützt, das der Landkreis die Schaffung dieses Wanderweges unterstützt.
In Zeiten knapper Kassen ist jedoch keine finanzielle Unterstützung durch den
Landkreis möglich.
4. Frau Blanke hat sich inzwischen an den Ortschaftrat der Gemeinde Niedersachswerfen
gewandt.

Vielleicht erfahren Sie ja auf einer der nächsten Wanderungen in diesem Gebiet wie es weitergeht.
Mit freundlichen Grüßen
aus dem sonnigen Südharz
Andreas Heise
1. Vorsitzender Förderverein
Karstwanderweg Landkreis Nordhausen e.V.
& ehrenamtlicher Kreiswegewart des LK Nordhausen
Grimmelallee 23/20
99734 Nordhausen
Andreas Heise
 


Zurück zu Forum Karstwanderweg Südharz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron