Infoblatt zum bundesweiten Tag des Geotops 2007

Vom Steinbruch zum Spezialgips - Werksführung durch das Gipswerk Kutzhütte

Dr. Gerald Dehne *, Andreas Feist **


Abb.1: Der Steinbruch Mehholz, welcher direkt hinter dem Verwaltungsgebäude des Werkes Kutzhütte / Walkenried liegt, ist einer von neun Steinbrüchen, die von der Firma BPB Formula im Raum Walkenried / Bad Sachsa sowie in Osterode betrieben werden. Der Gipsstein im Mehholz ist stratigraphisch dem Werra-Anhydrit (A 1), also der ältesten Folge des Südharzer Zechsteingürtels, zuzuordnen. Diese Gipssteine zeichnen sich durch einen außerordentlich hohen Reinheits- und Weißgrad aus, welches sie für den Einsatz im Spezialgipssektor prädestiniert. Im Bild sind die durch Sprengungen aufgeschlossenen 5 7 m mächtigen Gipssteine zu erkennen, während im Hintergrund eine mit standortgerechten Laubgehölzen rekultivierte Fläche und die Silhouette des Werkes Kutzhütte zu sehen sind.

Abb.2: Im Werk Kutzhütte in Walkenried stellt die Firma BPB Formula GmbH mit ihren 110 Mitarbeitern vornehmlich Spezialgipse her. Diese Produkte finden in folgenden Bereichen ihre Anwendung: Formengipse für die Porzellan-, Dachziegel- und keramische Industrie, Dental- und Orthopädiegipse, Formen für Gießereiprodukte, Hobbygipse sowie Produkte für den Kosmetik- und Lebensmittelbereich. Des Weiteren werden Grundgipse für den Baugipssektor produziert. Die in Großkochern (Beta-Halbhydrat) und Autoklaven (Alpha-Halbhydrat)  calcinierten und anschließend veredelten Gipsprodukte werden weltweit in über 60 Länder geliefert.

Welche Karten gibt es - Topographie, Geologie: Topogr. Karte 1:25.000, Blatt 4429 Bad Sachsa, Geol. Karte 1:25.000, Blatt 4429 Bad Sachsa, Geol. Übersichtskarte 1:200.000, Blatt CC 3726 Goslar

Geländeeigentümer: Fa. BPB Formular

Was kann man sonst noch besichtigen: u.a. Römerstein, Gemeindesteinbruch Bartolfelde, Steinkirche, Einhornhöhle, Kranichstein

Wo kann man essen, übernachten: vielfältige Möglichkeiten in den umliegenden Ortschaften

Internet-Adressen: www.lbeg.de/geologie/anwendungsgebiete/objektliste-geotope.htm, www.dgg.de , www.geo-top.de , www.geotope.de , www.geoakademie.de , www.karstwanderweg.de

Herausgeber und Fachbehörde für den Geotopschutz: Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie, Stilleweg 2, 30655 Hannover, Tel.: 0511 -643-0, 0511 -643-2304, www.lbeg-niedersachsen.de

LBEG-Codierung: Geotop -xx, TK25: 4429 Bad Sachsa, Werk Kutzhütte: R 44 02 930, H 57 16 980, Steinbruch Mehholz: R 44 02 480, H 57 17 090
Verantwortlich: LBEG: Dr. Heinz-Gerd Röhling
 
*
Geotekt GBR, Merseburger Str. 14, 37441 Bad Sachsa
**
BPB Formular GmbH, Kutzhütte, 37445 Walkenried