Von dem Stein-Bruch, der Land-Karten-Stein genannt.

Dieser Stein-Bruch ist nahe bei denen uns benachbarten in dem Hoch-Gräfflichen Stolbergischen Ambt Hohnstein oder Neustadt gelegenen Dörffern Petersdorff und Rüdigers- oder Riddigesdorff genannt, anzutreffen, und hat den Nahmen daher bekommen: weilen die Adern dieses Steines in grossen Stücken, wie die Flüsse in denen Land-Karten, ein Ansehen haben. Von diesem Stein fallen ziemlich grosse Stücke, und gilt der Centner durchgehends 14 Groschen.