Von dem Brenn-Ofen.

Wenn das Blick-Silber in einem bekannten Probier-Ofen auff der so genannten Capelle probieret, und dadurch befunden worden, daß solches noch nicht so rein sei, daß es vermüntzet werden könne, muß dasselbe erstlich von dem Silber-Brenner im Brenn-Ofen gar fein gebrannt werden. Solcher Ofen hat nun etliche Wind-Löcher, und ist von Ziegel-Steinen gemachet; in demselben wird ein Test mit dem Blick-Silber gesetzet, und solches darinnen entweder unter der Muffel, oder für dem Gebläse, der Kunst nach so lange gebrennet, biß es Bluhmen giebet, alsdenn dasselbe abgekühlet wird, und den Nahmen Brand-Silber bekömmet.