Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Geologie des Westharzes und seiner Karstgebiete
 
1.
Einleitung (St. Flindt)
2.
Ein Meer verdamft - Gips entsteht (F. Vladi)
3.
Grundkurs Chemie (F. Vladi)
4.
Wo Wasser und Fels sich nicht vertragen - Karstlandschaften (F. Vladi)
5.
Wo Wasser und Fels sich nicht vertragen - Karstwässer um Förste (F. Vladi)
6.
Der Südharz im Eiszeitalter (F. Vladi)
7.
Speläogenese - Wie Höhlen entstehen (F. Knolle / F. Vladi)

Im Bann der Höhlenforschung
 

1.
Im Bann der Höhlenforschung (U. Fricke / F. Knolle)
2.
Von den Kalksteinhöhlen zu den Sulfatgesteinshöhlen (U. Fricke / F. Knolle)
3.
Höhle und Wasser - die Hydrogeologie des Karstes (U. Fricke / F. Knolle)
4.
Höhlen- und Karstschutz - wichtiger denn je! (F. Knolle / U. Fricke)

Höhlenarchäologie - Forschung unter Tage
 

Höhlenarchäologie - Forschung unter Tage (St. Flindt)

Höhlen im Westharz und Kyffhäuser
 

1.
Die Große und Kleine Jettenhöhle (St. Flindt)
2.
Die Steinkirche (St. Flindt)
3.
Die Einhornhöhle (St. Flindt)
4.
Die Lichtensteinhöhle (St. Flindt)
 Die Toten aus der Lichtensteinhöhle (S. Hummel)
5.
Zerstörte Höhlen im Winterberg (U. Fricke / F. Knolle)
Die Iberger Tropfsteinhöhle - Von Urhöhlen, Tropfsteinen
und Eisenerz (U. Fricke / F. Knolle)
Das Eisenstollen-Höhlensystem (F. Knolle / U. Fricke)
6.
Die Höhlen im Kosackenberg / Kyffhäuser (D. Walter)

Literaturverzeichnis

Abbildungsnachweis

Leseprobe

Höhlen im Westharz und Kyffhäuser: Geologie, Speläologie, Archäologie.- Hrsgg. v. Landkreis Osterode am Harz in Zusammenarbeit mit der Abeitsgemeinschaft für Karstkunde Harz e.V. und dem Thüringischen Landesamt für Denkmalpflege; 112 S., 228 Abb.; Holzminden (Mitzkat)
ISBN 3-931656-38-1