Bergbaurelikte jenseits des Bad Lauterberger Kurparks


 



Maschinenhaus

In diesem Gebäude befindet sich die Fördermaschine vom Ostschacht der Schwerspatgrube Wolkenhügel.
Die Fördermaschine wurde im März 1954 in Betrieb genommen. Der Schacht und die Fördermaschine waren zur Personen- und Materialseilfahrt zugelassen.
Ab 1980 diente die Maschine nur noch als Notfahreinrichtung mit einem Förderkübel. Im Februar 1990 wurde die Kübelfahrung durch eine fahrbare Bühne ersetzt.
Der letzte Einsatz der Fördermaschine erfolgte im Kahre 1996.
Im Jahre 2001 spendete die Deutsche Baryt Industrie die Fördermaschine der Stadt Bad Lauterberg im Harz.

Förderkorb mit Förderwagen
Schacht "Hoher Trost"
Letzte Förderung
1967

[ Scholmzeche - Aufrichtigkeit ]