Denkmal für Turnvater Jahn

Friedrich Ludwig Jahn, auch „Turnvater Jahn“ genannt ( 1778 - 1852 ), war der Initiator der deutschen Turnbewegung.

Seit Anfang der 1950er Jahre fanden auch auf dem Scharzfelder Steinberg jährlich Wettkämpfe der Leichtathletik-Kinderturnfeste statt. Mit Ausrufung des Steinberges als Naturschutzgebiet im Jahre 1988 endeten diese Traditionsveranstaltungen.

Hier -oberhalb der „Jahn-Klippen“- wurde ihm zu Ehren ein Denkmal gesetzt.


Davon, dass der Steinberg und das Denkmal früher gerne auch als Ziel von Klassenwanderungen diente, zeugt das folgende Foto aus dem Jahre 1971
(mit webmaster )


Zur Beachtung: das Denkmal wurde seit dieser Aufnahme umgestaltet