KARSTWANDERWEG

Renaturierung eines Gips-Steinbruchs

Die Saint-Gobain Formula GmbH hat den stillgelegten Bruch "Lohoff" für Naturschutzziele bereitgestellt. Die Struktur der über 30 Jahre betriebenen Abbaustätte mit unterschiedlichen Steilwänden, Abraumhalden und Senken wurde belassen bzw. Entsprechend modelliert. Aufgrund der Analogie zu natürlichen Felsbildungen besteht das Entwicklungsziel in der Bildung wertvoller Sekundärlebensräume u.a. für die Flora und Fauna der Trocken- und Halbtrockenrasen.