KARSTWANDERWEG

Bahnbau-Spuren
Von Juni 1944 bis April 1945 war hier ein Bahnbetriebsplatz zum Bau der HeImetalbahn zwischen Osterhagen und Nordhausen.
Vom Damm wurde Material von Normalspur auf Feldbahn umgeschlagen; diese kreuzte die Steina und verlief bei Nüxei in den Wald zur Bahnbaustelle. KZ-Häftlinge, Zwangsarbeiter und Zivilkräfte waren hier im Einsatz.